Augenblicke oben

ao-_x1000
39,00 € pro Stück Breite: 22 cm
Länge: 24 cm
Hersteller: SALON LiteraturVERLAGSALON LiteraturVERLAG

Ich hatte einen Traum: ich sah eine Feder, die sich vor mir im Wind erhob und langsam davongetragen wurde, himmelwärts mit dem Aufwind. Sie entschwand im unendlichen Blau in ihrer vollkommenen Leichtigkeit, so, als gäbe es nichts Schöneres und Einfacheres, derart auf die Reise zu gehen!

Oliver Guenays Traum ist Wirklichkeit geworden. Heute gehört der Autor zu einer weltweit renommierten Reihe von Flugpionieren, die mit ihrem Ausleben der „Augenblicke oben“ das Gleitschirmfliegen revolutioniert und zum „Skytrekking“ erweitert haben. In 60 Ländern hat ihn seine „Feder“ aus Kunstseide getragen, in so faszinierende und unwirtliche Gegenden wie dem Seravshan-Gebirge in Mittelasien (Expedition in die Tiefe des Ostens) oder dem heiligen Berg der Massai, den Ol Donyo Lengai, einem aktiven Vulkan in Tansania (Great Rift Valley in Afrika). Aber auch der europäische Kontinent bietet vielfältigste Abenteuer und Entdeckungen (Biwakflüge durch die Alpen; Die Karpatentour).

Begonnen hat das „Gleitschirm-Abenteuer“ in Chamonix. Mit abgewandelten Flächenfallschirmen ging es Mitte der achtziger Jahre von den Gipfeln der französischen Alpen hinunter in die Täler. Die Zeit war noch geprägt von Abstürzen und Todesfällen, die dem neuen Sport dem Ruf eines Hasardeurspiels einbrachten. Sehr einfühlsam beschreibt der Autor diese schwierigen Anfänge, in dem viele Piloten auf der Suche nach Herausforderungen die Grenze des Machbaren überschritten. Guenay nennt diese Auseinandersetzungen in seinem Buch den „Traum von Patagonien“, einem sowohl realen wie imaginären Land, Beispiel für Wahrnehmungs- und Sinnsuche.

„Augenblicke oben“ ist dabei ein spannend erzähltes Abenteuer- und Reisebuch, in dem die eindrucksvollsten Unternehmungen des Autors selbst, wie auch die seiner namhaftesten Fliegerkollegen aufgegriffen werden. In insgesamt zehn Kapiteln geht es in die entlegensten Gefilde dieser Welt: Die Überquerung des amerikanischen Kontinents des Extremsportlers Will Gadd; Bob Drurys fantastischer Cross-Country-Tripp entlang dem indischen Himalaya; Mad Mike Küngs spektakulärer Flug über den Ärmelkanal und sein Weltrekordsprung aus 10.100 Metern Höhe; die Mittelmeerquerung und der Mount-Everest-Überflug des kürzlich verunglückten Adlerforschers Angelo d´Arrigo und schließlich wird das härteste Gleitschirmrennen der Welt portraitiert.

Es ist schwer, einzelne Kapitel aus diesem Buch hervorzuheben. Zusammengefasst ergeben sie einen faszinierenden, unterhaltsamen und umfassenden Einblick in diese außergewöhnliche Sport- und Lebensart des „Skytrekkings“. Ein Mutmachbuch für Träumer und Abenteuerinnen, die weiter ihre Lebensvision und ihre „Augenblicke oben“ suchen.

Titel: Augenblick oben
Autor: Oliver Guenay
ISBN/EAN: 3-9809635-3-5
Seitenzahl: 300
Format: 24 x 22 cm
Produktform: Hardcover, geb., 300 S., durchgehend farbig
Sprache: Deutsch

Der Verlag

 

 

Literatur öffnet Horizonte. Verleihen wir den Gedanken Flügel. In diesem Sinne steht der SALON LiteraturVERLAG für anspruchsvolle, kritische Literatur mit geschichtlich und gesellschaftlich relevanten Bezügen.

So erreichen Sie uns

SALON LiteraturVERLAG
Willibaldstr. 6, 80687 München
Tel. 089-589 27 615, Fax 089-589 27 616
@: salonline@salonline.de

Post- und Lieferanschrift
SALON LiteraturVERLAG
Volkartstr. 2c, 80634 München

Pressearbeit, Marketing
Kerstin Harder-Leppert
@: presse@salonliteraturverlag.de

Newsletter abonnieren

 
Back to top