SALON LiteraturVERLAG - Rezensionen

  • "Die Bergfrau" bei Icelandreview

    Wir freuen uns über die erste Rezension von "Fjallkonan - die Bergfrau" in der Icelandreview. Bernhilf Vögel erlebte Ingibjörg Hjartardóttir auf der Buchmesse Leipzig und nahm sich das Rezensionsexemplar gleich mit. Hier ihre Besprechung:

  • 2015-07: Wolfgang David überzeugt

    "Fantasia - Aus der Welt der Phantastik" berichtet begeistert über den Roman "Der bleiche Tod der Sarazenen". Vor allem das erzählerische Talent Wolfgang Davids wird hervorgehoben.

  • Die Armenierin - bildgewaltige Sprache...

    Rheinpfalz, 12.11.2015
    "... Mit fester Stimme und im Stehen aus seinem Buch lesend, ließ Hartwig seine Besucher Szene für Szene in eine Welt eintauchen, deren bildgewaltige Sprache sofort das Kopfkino startete...."

  • Die Salzhexe im Kulturmagazin BIZZ

    Raum Rosenheim, Bad Reichenhall, Berchtesgaden, Salzburg - BIZZ ist dort für Kultur und Kulturschaffende das vorherrschende Informationsmagazin. Gleichzeitig sind die genannten Orte auch die Handlungsorte des Romans "Die Salzhexe", in dem die Salzschmeckerin Magda den Intrigen und Angriffen einer von Männern dominierten Welt zu entfliehen versucht.

  • Nebenan - Uneingeschränkt empfohlen

    "Klinke", Literatur und Psychiatrie in Münster, Jahresausgabe 2016/ Nr. 1
    In Erzählungen wie diesen zeigt die Autorin, wie fragil menschliche Beziehungen sind. Immer kann der Einbruch des Unerwarteten kommen...

Der Verlag

 

 

Literatur öffnet Horizonte. Verleihen wir den Gedanken Flügel. In diesem Sinne steht der SALON LiteraturVERLAG für anspruchsvolle, kritische Literatur mit geschichtlich und gesellschaftlich relevanten Bezügen.

So erreichen Sie uns

SALON LiteraturVERLAG
Willibaldstr. 6, 80687 München
Tel. 089-589 27 615, Fax 089-589 27 616
@: salonline@salonline.de

Post- und Lieferanschrift
SALON LiteraturVERLAG
Volkartstr. 2c, 80634 München

Pressearbeit, Marketing
Kerstin Harder-Leppert
@: presse@salonliteraturverlag.de

Newsletter abonnieren

 
Back to top