Von Juni bis August 2016 ist unsere Autorin Verena Liebers als Stipendiation der Kulturstiftung Stade für den Stader Uul ausgewählt worden. 3000 EUR und mietfreies Wohnen im Pförtnerhaus einer ehemaligen Fabrikanlage geben ihr die Möglichkeit, an ihrem nächsten Buch zu arbeiten. Verena Liebers wird die Zeit in ihrem Weblog dokumentieren, von ihrer Arbeit berichten und ihre Eindrücke von Stade niederschreiben. Wir gratulieren Verena Liebers.

Presse: WAZ vom 30.04.2016

Flyer: Lese-Event am 08.05.2016

 

Mit großer Bestürzung und Trauer teilt der SALON LiteraturVERLAG den Tod seiner Autorin Elfie A. Vetter mit. Elfie A. Vetter war über viele Jahre fester Bestandteil des Verlags und teilte mit diesem die Leidenschaft für Sprache und Stil.

Weiterlesen ...

Der Verlag

 

 

Literatur öffnet Horizonte. Verleihen wir den Gedanken Flügel. In diesem Sinne steht der SALON LiteraturVERLAG für anspruchsvolle, kritische Literatur mit geschichtlich und gesellschaftlich relevanten Bezügen.

So erreichen Sie uns

SALON LiteraturVERLAG
Willibaldstr. 6, 80687 München
Tel. 089-589 27 615, Fax 089-589 27 616
@: salonline@salonline.de

Post- und Lieferanschrift
SALON LiteraturVERLAG
Volkartstr. 2c, 80634 München

Pressearbeit, Marketing
Kerstin Harder-Leppert
@: presse@salonliteraturverlag.de

Newsletter abonnieren

 
Back to top